DKB Baufinanzierung

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB) gehört als Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank mittlerweile zu den größten Kreditinstituten in Deutschland.

Baufinanzierung der DKB im Vergleich:

  • hohe Flexibilität
  • variabler Tilgungssatz
  • bis zu 20 Jahre Zinsbindung
  • KfW-Fördermittel möglich
  • Sondertilgungen ohne Aufpreis möglich

Bauzinsen der DKB am 22.10.2017

Aktuell können keine Zinsen der DKB gezeigt werden. Alternativ werden 10 der günstigsten Finanzierungen berechnet.

Als Direktbank bietet die DKB nicht nur kostenlose Giro- und Kreditkartenkonten, sondern auch attraktive Konditionen für eine Baufinanzierung. Sichern Sie sich jetzt günstige Bauzinsen der DKB und profitieren Sie von der hohen Flexibilität der DKB Baufinanzierung.

Ablauf der DKB Immobilienfinanzierung

Die DKB Baufinanzierung kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Meist wird eine Baufinanzierung abgeschlossen, weil man ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen will. Es gibt aber auch die Möglichkeit, den Immobilienkredit für einen Umbau oder zur Sanierung von Wohneigentum zu nutzen. Wer eine Baufinanzierung bei der DKB beantragen möchte, kann sich über die Internetseite der DKB nicht nur umfassend über das Produkt und seine Konditionen informieren. Die DKB klärt darüber hinaus auch allgemein Fragen rund um das Thema Baufinanzierung. Hat man sich für eine Baufinanzierung durch die DKB entschieden, kann man den Kredit ganz einfach online beantragen und sich in wenigen Schritten die besten Konditionen für seine Baufinanzierung sichern.

Günstige DKB Bauzinsen unkompliziert online suchen: Wer über den Kauf eines Hauses oder einer Wohnung bzw. über Sanierung oder Umbau nachdenkt, nimmt eine große finanzielle Verantwortung auf sich. Eine Baufinanzierung sollte deshalb möglichst individuell an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Bei der DKB kann man sich online einfach und schnell einen individuellen Konditionsvorschlag zukommen lassen. Über ein Online-Formular übermittelt man bestimmte Daten wie die Höhe des gewünschten Darlehens und der jährlichen Tilgungsrate sowie den Zweck des Darlehens. Nach Absenden der Anfrage folgt eine Prüfung der eingegebenen Angaben. Im Anschluss werden die genauen Rahmenbedingungen und Konditionen des Kredits in einem persönlichen Gespräch festgelegt.

Varianten der DKB Baufinanzierung

Baufinanzierung bedeutet meistens, dass nach Ablauf des ersten Darlehens noch ein weiteres aufgenommen werden muss, mit dem die Restschuld bezahlt wird. Die DKB bietet ihren Kunden dafür zwei Möglichkeiten:

Anschlussfinanzierung DKB

Wenn die Laufzeit einer Baufinanzierung zu Ende ist, muss häufig noch eine Restschuld beglichen werden. Mit der Anschlussfinanzierung der DKB sind jederzeit Sondertilgungen und eine vorzeitige Rückzahlung ebenso möglich wie eine Absicherung der Raten durch einen Darlehensschutz.

Allgemeines zur Anschlussfinanzierung

DKB Forward Darlehen

Das Forward-Darlehen der DKB kann in Anspruch genommen werden, wenn die Zinsfestschreibung einer bestehenden Baufinanzierung in bis zu 5 Jahren abläuft. Mit dem Forward-Darlehen ist es möglich, sich vorab einen günstigen Festzins für die Zeit nach Ablauf des bestehenden Darlehens zu sichern.

Allgemeines zum Forward-Darlehen

DKB Baufinanzierung Erfahrungen und Test

Produkte zur Baufinanzierung werden von einer Vielzahl von Anbietern beworben. Deshalb ist es sinnvoll, sich vorab genau über die angebotenen Produkte zu informieren, um die passende Baufinanzierung zu finden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Neben online abrufbaren Produktvergleichen kann man zum Beispiel auf einschlägige Tests zurückgreifen, die die einzelnen Anbieter und deren Produkte genau unter die Lupe nehmen. Will man sich speziell über eine Baufinanzierung der Deutschen Kreditbank informieren, ist dies am besten über Kunden möglich, die bereits Erfahrungen mit der DKB gesammelt haben. Auch von Preisen und Auszeichnungen kann die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Anbieter abhängig gemacht werden. Die DKB wurde bereits mit einigen Preisen ausgezeichnet:

Focus Money 17/2014

Im Magazin Focus Money erhielt die DKB bereits zum zweiten Mal den Titel „fairste Direktbank“.

Focus Money 25/2014

Das Magazin Focus Money testete neben der DKB 27 weitere Banken im Bezug auf die Konditionen für einen Ratenkredit. Die DKB schnitt dabei am besten ab.

FINANZtest 06/2012

Bereits im Jahr 2012 konnte die DKB bei der Stiftung Warentest punkten. In der Kategorie „Kreditangebote“ wurde die DKB mit „sehr gut“ (1,3) bewertet.

Merkmale der DKB Baufinanzierung

  • hohe Flexibiltät: Die DKB bietet ihren Kunden nicht nur die Möglichkeit, während der Laufzeit des Darlehens zweimal den Tilgungssatz zu wechseln. Sondertilgungen sind ebenfalls jederzeit möglich.
  • individueller Konditionsvorschlag: Mithilfe eines Online-Formulars kann man der DKB ganz einfach alle relevanten Daten für eine Baufinanzierung übermitteln. Nach Absenden des Formulars erhält der Kunde eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter der DKB.
  • kostenfreie Änderungen: Weder für Sondertilgungen noch für etwaige Änderungen des Tilgungssatzes werden bei der DKB Gebühren fällig. Die Direktbank punktet außerdem damit, dass man keine Bereitstellungszinsen zahlen muss, wenn man die Kreditmittel innerhalb der ersten sechs Monate nach Auszahlungsreife in Anspruch nimmt.
  • KfW-Fördermittel: Neben dem Abschluss eines Annuitätendarlehens, eines Vario-Darlehens oder Festdarlehens wirbt die Deutschen Kreditbank mit der Möglichkeit bei der Baufinanzierung ein Darlehen aus Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau in die Finanzierung einzubinden. Auf diese Weise fördert die DKB indirekt möglichst energieeffiziente Bauvorhaben.

DKB Bauzinsen im Detail

Hat man vor, ein Haus zu bauen oder denkt man über den Kauf einer Wohnung nach, stehen bei der Suche nach dem passenden Kredit vor allem günstige Bauzinsen im Vordergrund. Bauzinsen der Deutschen Kreditbank können auf bis zu 20 Jahre festgelegt werden. Die Zinsen ändern sich also während der festgelegten Zeit nicht. Das bedeutet vor allem, dass die Zinsen durch die Zinsfestschreibung nicht steigen können. Es kann sich deshalb durchaus lohnen, über eine Baufinanzierung durch die DKB nachzudenken, denn bei einem Abschluss profitieren die Kreditnehmer von der derzeit andauernden Niedrigzinsphase. Ab einer bestimmten Darlehenssumme erhalten DKB-Kunden zusätzlich einen Zinsvorteil.

Neben der Darlehenssumme hängt der Zinssatz auch von den aktuellen Marktgegebenheiten ab. Um herauszufinden, für welchen Zinssatz genau man eine Baufinanzierung bekommt und welche monatliche Rate fällig wird, haben Antragsteller die Möglichkeit, der DKB über ein Online-Formular eine Anfrage zu senden. Im persönlichen Gespräch mit einem Berater werden anschließend die genauen Konditionen besprochen.

Serviceleistungen der DKB

Bei einer Baufinanzierung müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Nicht nur günstige Bauzinsen spielen für die Wahl des passenden Anbieters eine Rolle. Für viele Antragsteller ist es darüber hinaus wichtig, die Möglichkeit zu Sondertilgungen zu haben oder die monatlichen Rate während der Laufzeit des Darlehens kostenfrei ändern zu können. Als eine der größten Direktbanken bietet die DKB ihren Kunden umfassende Informationen, Erklärungen und Tipps rund ums Thema Immobilienfinanzierung direkt auf der Homepage an. Nach der Anmeldung im Internet-Banking können die meisten Aufträge und Änderungen wie Kontowechsel, interner Depotübertrag oder sogar die Meldung eines Todesfalls zudem einfach online erfolgen. Für eine persönliche Beratung ruft man einfach bei der DKB-eigenen, 24 h besetzten Servicehotline an, oder kontaktiert den Kundenservice per Mail.

Weitere Produkte der DKB

Die DKB bietet nicht nur eine Baufinanzierung zu günstigen Konditionen an. Kunden der DKB können darüber hinaus von vielen weiteren Produkten profitieren:

DKB-Cash:

DKB-Cash ist ein Kombinationsprodukt aus kostenlosem Girokonto und VISA-Kreditkarte. Das Produkt besticht vor allem durch einen vergleichsweise niedrigen Dispozins und durch einen Guthabenzins auf der Kreditkarte.

DKB-Broker:

Bei DKB-Broker handelt es sich um ein Online-Depot mit einem breiten Angebot an handelbaren Wertpapieren, das die DKB ohne Depotführungsgebühren anbietet. Der Handel ist zudem schon ab einem Orderentgelt von 10 € möglich.

DKB-Privatdarlehen:

Moderate Zinsen, flexible Laufzeit, kostenfreie Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlung – mit ihrem Ratenkredit bietet die DKB einen Kredit, bei dem DKB-Cash-Kunden zusätzlich durch einen Zinsvorteil auf den effektiven Jahreszins profitieren.

Die DKB Baufinanzierung im Vergleich zur Konkurrenz

Bei einer Baufinanzierung wird ein Kredit über eine hohe Summe abgeschlossen. Um so wichtiger ist es, bei der Suche nach der passenden Baufinanzierung darauf zu achten, dass die Konditionen individuell zugeschnitten sind und zur persönlichen Situation passen. Dabei lohnt es sich, einen Blick auf die Baufinanzierung der DKB zu werfen: Die Deutsche Kreditbank Baufinanzierung punktet vor allem mit ihrer hohen Flexibilität und der Möglichkeit, die Hypothekenzinsen für bis zu 20 Jahre festzuschreiben.

Um sicherzugehen, dass man das passende Angebot findet, ist es darüber hinaus sinnvoll, sich einen Überblick über das Gesamtangebot des Marktes zu verschaffen. Dafür eignet sich am besten ein Anbietervergleich mit einem Bauzinsenrechner. Durch den Vergleich kann man verschiedene Angebote direkt gegenüberstellen und sich gleichzeitig die relevanten Punkte wie Zinsen und Höhe der monatlichen Rate errechnen lassen.