HypoVereinsbank Baufinanzierung

Baufinanzierung der HypoVereinsbank im Vergleich:

  • Individuelle Laufzeiten
  • Sondertilgungsoptionen
  • Veränderlicher Sollzinssatz wählbar
  • Verschiedene Finanzierungsvarianten wählbar
  • KfW-Förderungen möglich

Bauzinsen der HVB am 17.12.2017

Aktuell können keine Zinsen der HVB gezeigt werden. Alternativ werden 10 der günstigsten Finanzierungen berechnet.

Die HypoVereinsbank bietet als Universalbank ein breit gefächertes Angebot an Finanzdienstleistungen. Als Teil von UniCredit bietet die HVB neben zahlreichen anderen Möglichkeiten auch ansprechende Konditionen bei Baufinanzierungen. Kunden profitieren von der Flexibilität der HVB Baufinanzierung und sichern sich die individuellen und günstigen Bauzinsen der HVB.

Eine Baufinanzierung hilft dabei, den Traum von der eigenen Immobilie zu verwirklichen. Doch wer sich für eine Baufinanzierung entscheidet, muss nicht zwangsläufig auch bauen. Der Immobilienkredit kann auch für Sanierungen oder beispielsweise altersbedingte Umbauten verwendet werden. Denn nicht nur die eigenen Wohnvorstellungen sind etwas sehr Individuelles. Die Baufinanzierung der HypoVereinsbank ermöglicht es, die Finanzierung der eigenen vier Wände genauso individuell zusammenzustellen. Auf ihrer Homepage bietet die HVB Interessenten die Möglichkeit, sich rund um das Thema Baufinanzierung zu informieren. Bankinterne Experten klären die häufigsten Fragen und helfen dabei, klassische Fehler bei der Baufinanzierung zu vermeiden. Außerdem bietet die HVB die Möglichkeit entweder telefonisch, per Kontaktformular oder im Chat Unklarheiten auszuräumen.

Ablauf der HVB Immobilienfinanzierung

Der Kauf, Umbau oder die Sanierung einer Immobilie bedeutet immer auch eine große finanzielle Verantwortung – und sollte wohl überlegt sein. Wer sich für eine Baufinanzierung bei der HVB interessiert, kann bequem online seine Wunschfinanzierung übermitteln. Bei dieser Online-Anfrage werden relevante Daten wie die geplante Darlehenshöhe und die gewünschte monatliche Kreditrate abgefragt. Nach Eingang der Anfrage wird der Kunde von den Baufinanzierungs-Spezialisten der HVB kontaktiert. Um eine Finanzierungslösung zu finden, die den individuellen Wünschen und Möglichkeiten der Kunden entspricht, führen die Experten der HVB zusammen mit den Interessenten ein intensives Beratungsgespräch. Ziel ist es, ein maßgeschneidertes Konzept zur Finanzierung der Immobilie zu finden. Auf Wunsch greift die HVB hierbei nicht nur auf eigene Finanzierungsprodukte, sondern auch auf Finanzierungsangebote von über 200 Partnern zurück. Verläuft das Beratungsgespräch zur Zufriedenheit aller Beteiligten und sind alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt, ist das Setzen der Unterschrift nur noch Formsache – und damit die Wunschimmobilie kein Traum mehr.

Varianten der HVB Baufinanzierung

Bei der HypoVereinsbank besteht die Möglichkeit, aus drei Rückzahlungsvarianten die passende zu wählen: Dem Annuitätendarlehen, dem Ratentilgungsdarlehen und dem endfälligem Darlehen. Welche Art für welchen Kunden in Frage kommt, hängt auch vom finanziellen Spielraum ab. Da die wenigsten Käufer einer Immobilie über ausreichend Eigenkapital beziehungsweise Sicherheiten verfügen, bleibt für die meisten nur die Wahl zwischen dem Ratentilgungs- oder dem Annuitätendarlehen. Letzteres ist die gängigste Variante.

Beim Annuitätendarlehen werden über eine feste Laufzeit konstante Raten vereinbart. Kunden der HVB haben die Möglichkeit, neben den gängigen monatlichen Raten wahlweise auch eine vierteljährliche Zahlungsweise vereinbaren. Die Vorzüge eines Annuitätendarlehens sind vor allem die hohen Transparenz und, aufgrund der immer gleich bleibenden Raten, die einfache Kalkulation für die Kunden, weswegen diese Variante auch sehr beliebt ist. Außerdem besteht bei der HVB die Möglichkeit, im Einzelfall die Tilgung in den ersten Jahren teilweise oder ganz auszusetzen.

Beim Ratentilgungsdarlehen ist die Gesamtrate – anders als beim Annuitätendarlehen – nicht gleichbleibend, sondern sinkt über die Jahre kontinuierlich. Das ergibt sich daraus, dass der Tilgungsanteil der Rate nicht steigt, sondern über die ganze Laufzeit gleichbleibt, während der Zinsanteil sinkt. Im Umkehrschluss bedeutet dies jedoch, dass die monatliche Rate beim Ratentilgungsdarlehen anfangs auch deutlich höher ausfällt als beim Annuitätendarlehen. Um eine schnellere Rückzahlung zu ermöglichen, kann der Kunde bei der HVB höhere Tilgungssätze oder Sondertilgungsrechte vereinbaren. Selbige Möglichkeit besteht jedoch auch beim Annuitätendarlehen.

Die Variante des endfälligem Darlehen kann der Kunde nur mit gewissen finanziellen Sicherheiten wählen. Bei dieser Möglichkeit wird die Tilgung ausgesetzt, der Kunde zahlt über einen vereinbarten Zeitraum ausschließlich die Zinsen. Nach Ende der Laufzeit muss das Darlehen dann in voller Höhe zurückbezahlt werden. Endfällige Darlehen sind besonders dann denkbar, wenn beispielsweise eine Lebensversicherung besteht, die zu einem späteren Zeitpunkt fällig wird. Für die Inanspruchnahme des endfälligen Darlehens müssen jedoch die Ansprüche auf diese Lebensversicherung an die HVB als Sicherheit abgetreten werden.

Anschlussfinanzierung HVB

Nach Ablauf der Laufzeit einer Baufinanzierung bleibt in den meisten Fällen noch eine Restschuld übrig. Bei der Anschlussversicherung der HVB ist neben vorzeitigen Darlehensrückzahlungen und Sondertilgungen auch das Abschließen einer Restschuldversicherung möglich.

Allgemeines zur Anschlussfinanzierung

HVB Forward Darlehen

Die HVB bietet die Möglichkeit, sich durch ein Forward-Darlehen vorab bereits einen günstigen Festzins für die Anschlussfinanzierung zu sichern – während das Baufinanzierungsdarlehen noch läuft. Dadurch profitiert der Kunde später von den günstigen Zinsen von heute.

Allgemeines zum Forward-Darlehen

HVB Baufinanzierung Erfahrungen und Test

Die Entscheidung für eine Baufinanzierung ist eine Entscheidung für’s Leben. Daher sollte man ganz genau abwägen, für welche Art man sich entscheidet – und bei welchem Anbieter. Ein Baufinanzierungsrechner kann hierfür eine sehr nützliche Hilfestellung sein. Neben vielen anderen Anbietern wartet auch die HypoVereinsbank mit attraktiven Konditionen auf. Wer bereits einen Angebotsvergleich gemacht hat und sich für die HVB interessiert, der steht mit seinem Interesse nicht alleine da. Nicht nur mit zufriedenen Kunden, sondern auch mit wichtigen Auszeichnungen von renommierten Testinstituten kann die HVB punkten.

Focus Money 28/2016

Im Magazin Focus Money erhielt die HVB im Vergleich der Baufinanzierer-Banken von den Kunden das Siegel „höchste Weiterempfehlung“.

Deutsches Institut für Service-Qualität März 2016

Im Test mit 15 anderen Baufinanzierungs-Banken schnitt die HVB am besten ab. Besonders die günstigen Zinsen und die kompetenten Mitarbeiter veranlassten das Institut zum „Qualitätsurteil sehr gut“.

Merkmale der HVB Baufinanzierung

  • Hohe Flexibiltät: Vorzeitige Darlehensrückzahlungen sind bei der HVB kein Problem. Außerdem ist die vertragliche Vereinbarung von flexiblen oder festen Sondertilgungen möglich.
  • Langfristige Zinssicherung: Nur auf günstige Zinsen zu achten, kann die Kunden langfristig teuer zu stehen kommen. Die Spezialisten der HypoVereinsbank lassen darum auch alle weiteren wichtigen Faktoren in die Planung mit einfließen.
  • Individueller Konditionsvorschlag: Mittels eines Online-Formulars können der der HVB alle relevanten Daten für die Baufinanzierung zugesandt werden. Im Anschluss erhalten die Kunden eine persönliche Beratung durch einen HVB-Mitarbeiter, um ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept zu erarbeiten.
  • KfW-Fördermittel: Bei der Finanzierungsberatung verpflichtet sich die HVB dazu entsprechende Fördermittel zu berücksichtigen. Ob KfW-Programme wie dem Wohneignungsprogramm, Energieeffizientem Bauen oder aber die Wohn-Riester-Förderung: Die HVB nimmt ihren Kunden selbstverständlich auch die Formalitäten bei der Antragstellung ab.

HVB Bauzinsen im Detail

Auf der Suche nach einer passenden Immobilien-Finanzierung stehen häufig vor allem günstige Zinsen im Vordergrund. Der Sollzinsbindungszeitraum kann bei der HypoVereinsbank auf 20 Jahre festgelegt werden. Bei einem Abschluss profitiert der Kunde bei der HVB während der gesamten Laufzeit vom aktuellen Niedrigzinsumfeld. Die HVB bietet jedoch auch die Möglichkeit, statt eines gebundenen Sollzinssatzes einen veränderlichen zu vereinbaren. Für den Kunden können im Falle einer Zinsänderung die monatlichen Belastungen sinken, allerdings auch steigen. Der Kunde trägt hierbei das Zinsänderungsrisiko, profitiert im Idealfall jedoch von günstigeren Zinsen. Um diesem Pokerspiel einen Riegel vorzuschieben, kann der Kunde bei der HVB auch eine Cap-Klausel vereinbaren. Gegen die Entrichtung einer einmaligen Gebühr wird hierbei eine Zinsobergrenze festgelegt. Das Gegenstück hierzu bildet die Floor-Klausel, bei der die HVB-Kunden eine Zinsuntergrenze vereinbaren können.

Der Zinssatz richtet sich neben der Höhe des Darlehens und der Laufzeit auch nach den aktuellen Marktgegebenheiten. Um eine verbindliche Auskunft über die tatsächlichen Zinsen sowie die monatliche Rate zu erhalten, können Interessenten das HVB-Online-Formular ausfüllen und abschicken. In der anschließenden persönlichen Beratung werden mit den Mitarbeitern der HypoVereinsbank die tatsächlichen Konditionen besprochen.

Serviceleistungen der HVB

Nicht nur Verbraucherschutz-Tests einschlägiger Institute belegen: Der Service der HVB ist ausgezeichnet. So wird den Mitarbeitern der HypoVereinsbank von Kunden nach Beratungsgesprächen nicht nur sehr hohe Kompetenz bescheinigt, die HVB schneidet auch bei den attraktiven Zinsen ganz vorne ab. Bei der Wahl des passenden Baufinanzierungs-Partners sollten jedoch nicht nur die günstigen Zinsen ausschlaggebend sein. Die hohe Flexibilität der HVB zeigt sich auch durch die Möglichkeit, Sondertilgungen und außerplanmäßige Darlehensrückzahlungen vorzunehmen. Der Immobilienkredit kann bei der HVB jederzeit teilweise, aber auch komplett zurückbezahlt werden. Außerdem kann der der Kunde bei der HypoVereinsbank einen veränderlichen statt eines gebundenen Sollzinssatz vereinbaren. Im Falle einer Zinsänderung können die monatlichen Belastungen steigen oder fallen. Der Darlehensnehmer trägt zwar das Risiko, profitiert im besten Fall jedoch von einer monatlichen Entlastung. Gegen eine vorab zu entrichtende einmalige Prämie ermöglicht die HVB durch eine Cap-Klausel allerdings auch die Festlegung einer Sollzinsobergrenze.

Weitere Produkte der HVB

Als international agierende Finanzgröße bietet die HypoVereinsbank nicht nur Baufinanzierungen zu günstigen Konditionen an. Darüber hinaus profitieren HVB-Kunden von zahlreichen weiteren Produkten:

Cash Management:

Die HypoVereinsbank überzeugt durch maßgeschneiderte Lösungen für den Zahlungsverkehr im In- und Ausland. So gewährleisten weltweit etwa 5000 Korrespondenzbanken der HVB den Kunden schnellen und effizienten Geldfluss.

Anlagemanagement:

Als Teil von UniCredit bietet die HypoVereinsbank auch zahlreiche Anlagemöglichkeiten. Ob Handel mit ETFs, Festgeld oder Vermögensverwaltung: Beim Thema Investitionen ist die HVB ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner.

Kapitalmarktzugang:

Nicht nur Privatkunden, sondern auch Unternehmen steht die HypoVereinsbank als verlässlicher Partner zur Seite. Als Corporate und Investment-Bank zeichnet sich UniCredit weltweit als Top Konsortialführer aus und fungiert dadurch als Schnittstelle zu den internationalen Anlagemärkten.

Die HVB Baufinanzierung im Vergleich zur Konkurrenz

In Puncto Konditionen weiß die HypoVereinsbank durchaus zu überzeugen. Neben verschiedenen Finanzierungsvarianten bietet die HVB vor allem auch attraktive Zinsen. Durch variable Darlehensrückzahlungen ist die HVB Baufinanzierung sehr flexibel, darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, Sondertilgungen vertraglich zu vereinbaren. Äußerst praktisch, wenn man sich über unerwarteten Geldsegen freuen kann.

In den meisten Fällen ist die Traum-Immobilie nur durch einen Kredit finanzierbar. Ein Bauzinsen Vergleich stellt die verschiedenen Baufinanzierung gegenüber und eine entscheidende Hilfestellung leisten. So stellt der Kunde sicher, dass er auch das beste Angebot gefunden hat.