Leitzins sinkt auf 0,75%: Welche Auswirkungen hat das auf die Bauzinsentwicklung?

Leitzins und BauzinsenSeit gestern liegt der Leitzins der EZB auf historisch niedrigen 0,75%. Noch nie war es für Banken so günstig, sich Geld zu leihen. Zudem müssen Banken ihr Geld nun ohne Wertsteigerung bei der EZB parken. Der Leitzins hat direkten Einfluss auf die Zinsen, die Banken ihren Kunden anbieten. Auch der Bauzins könnte hiervon betroffen sein. Können die Bauzinsen jetzt also noch weiter sinken?

Die Leitzinsentwicklung

Nachdem der EZB-Leitzins die letzten Monate hindurch konstant bei 1,00% lag, hat die Europäische Zentralbank diesen gestern um weitere 0,25% gesenkt. Leitzins sinkt auf 0,75% – Welche Auswirkungen hat das auf die Bauzinsentwicklung? Diese Entwicklung wurde von Marktbeobachtern schon länger erwartet. Ein Blick auf die Leitzinsentwicklung zeigt, dass sich der Leitzins mit dieser Zahl auf einem historischen Tiefstand befindet. Noch Anfang des neues Jahrtausends lag der Leitzins bei etwa 4%, seitdem ist ein konstanter Rückgang der Zinskurve zu erkennen. Ende des Jahres 2011 kam der Leitzins schließlich bei 1,00% und verblieb über ein halbes Jahr auf diesem Posten.

Eine weitere Zahl dürfte für potentielle Kreditnehmer interessant sein. Die sogenannte Einlagefazilität sank auf 0%. Dies bedeutet, dass Banken, die ihr Geld bei der EZB anlegen, keinerlei Zinsen mehr bekommen. Für viele könnte das ein Anreiz sein, ihr Geld anderweitig zu investieren – beispielsweise in günstige Kredite.

Leitzins: Einfluss auf Bauzinsen Entwicklung 2012?

Der EZB-Leitzins hat meist stärkeren Einfluss auf Anlagezinsen wie Tages- oder Festgeld. Hier beobachten Kunden schon seit langem sinkende Zinsen. Doch viele Banken könnten den niedrigen Leitzins zum Anlass nehmen, auch die Zinsen für ihre Baufinanzierung zu senken. Dies hängt jedoch nicht vom Leitzins allein ab. Auch der Wert der Hypothekenpfandbriefe kann als Richtwert und Indikator für zukünftige Zinsen gesehen werden. Jedoch spielen auch interne Faktoren eine Rolle: Die finanzielle Lage der Bank und das Vertrauen in den Markt sind von großer Bedeutung. Doch die Bauzinsen können auch für jeden einzelnen Kreditnehmer stark variieren. Hier spielt die eigene Kreditwürdigkeit, sowie die Eigenleistung eine zentrale Rolle.

Ob die Banken auf die Senkung des EZB-Leitzins‘ reagieren, können Sie bei regelmäßigem Blick auf den Bauzinsen Vergleich erfahren.